Grüß Gott beim Lan­des­ring
... sagen die Jungen Briefmarkenfreunde aus Bayern!

Wir hoffen Euch auf unseren Veranstaltungen und in unseren Jugendgruppen mal auch persönlich so begrüßen zu können!

Meldung vom 24-10/2023
Neue Jugendgruppe im Briefmarken-Tauschverein Bad Aibling

Leider hatten wir zu diesem Zeit­punkt kein An­gebot, um die Kinder weiter an un­seren Verein zu binden und das In­ter­esse am Brief­mar­ken­sam­meln zu ver­stärken. Wir drei haben uns – und dem Vor­stand – die Frage ge­stellt, ob es das dann war, bis zum nächsten Jahr oder ob wir aktiv werden sollen?

Die Zeit von Au­gust bis No­vember haben wir ge­nutzt, um uns mit allen Fragen rund um die Bil­dung und Lei­tung einer Ju­gend­gruppe zu be­schäf­tigen. Wir haben mit Heinz Wenz und Dittmar Wöh­lert Kon­takt auf­ge­nommen, die uns groß­artig un­ter­stütz haben. In­ten­sive Ge­spräche mit den Ju­gend­lei­tern an­derer Ver­eine und die Teil­nahme an den On­line Gruppenleiter-​Meetings des DPhJ run­deten un­sere Re­cher­chen ab. Für die freund­liche Auf­nahme in dem Kreis und die vielen wert­vollen Tipps sei an dieser Stelle herz­lich ge­dankt.

Im De­zember schließ­lich haben wir den of­fi­zi­ellen Be­schluss ge­fasst, eine ei­gene Ju­gend­gruppe zu gründen. Markus Vester aus Mün­chen war und ist uns ein wert­voller Be­rater! Das be­vor­ste­hende Ni­ko­laus­fest haben wir ge­nutzt, alle Teil­nehmer aus dem Sommer-​Ferienprogramm an­zu­schreiben und un­sere neu­ge­grün­dete Ju­gend­gruppe vor­zu­stellen. Te­le­fo­nate mit den El­tern er­gänzten un­sere Wer­bung.


Das erste Treffen am 5. Januar 2023

Am 5. Ja­nuar schließ­lich fand das erste Grup­pen­treffen statt und seither treffen wir uns einmal mo­nat­lich vor un­seren Tauscha­benden. Die Teil­neh­mer­zahl schwankt zwi­schen zwei und sechs und wir sind ge­spannt, wie sich das weiter ent­wi­ckeln wird. Leider haben sich aus­ge­rechnet die beiden 14jährigen nicht dazu ent­schlossen, wei­ter­zu­ma­chen. Mit zwei, in­zwi­schen 7jährigen, die in der Schule noch das Al­phabet lernen, müssen wir ent­spre­chend an­ders um­gehen als mit den „Großen“. Uns selbst sehen wir nicht zu­letzt des­halb immer noch als „Ler­nende“ an, wir pro­bieren je­desmal neue Sa­chen aus, schauen uns Tipps aus den an­deren Ju­gend­gruppen ab und ver­su­chen, die Mo­ti­va­tion bei den Ju­gend­li­chen und den El­tern hoch zu halten.

Dass wir das zu dritt ma­chen mag man­chem über­trieben er­scheinen. Tat­säch­lich aber hat es sich für uns schon jetzt bes­tens be­währt, weil jeder von uns einen an­deren Zu­gang zu den Kin­dern hat, weil jeder phil­ate­lis­tisch an­dere Im­pulse ein­bringt und weil es sehr ent­spannt ist, wenn nicht alles nur an einer Person hängt.


Fachsimpeln

Erste Er­folge sehen wir nicht nur darin, dass bisher zu jedem Treffen Kinder ge­kommen sind son­dern auch darin, dass einer un­serer jüngsten Teil­nehmer seine Freundin zu un­seren Treffen mit­bringt und dass zwei El­tern­paare mit ihren Kin­dern auf die Phil­atelia in Mün­chen und an den Ju­gend­stand des DPhJ ge­kommen sind. Wir sind schon ge­spannt, wo wir am Ende des Jahres 2023 stehen werden.

Ideen je­den­falls haben wir noch reich­lich.
(Quelle: „LV Ak­tuell“ Nr. 3/​346)


Das Team der Jungen Briefmarkenfreunde Bad Aibling

_zur Vereins-Homepage Briefmarken-Tauschverein Bad Aibling ► _


Weitere Meldungen aus dem Landesring Bayern

Messe-​Rallye, Quiz und Spielgeld-​Auktion für die Jugend
21-11/2023
Auf der Phil­atelia Mün­chen vom 2.–3.3.2024 im Münchner MOC ist für die jungen Sammler wieder so ei­niges ge­boten. Von der Briefmarken-​Auktion mit Spiel­geld über ein span­nendes Quiz bis hin zur Messe-​Rallye spannte sich der Bogen der Ak­ti­vi­täten. Und so ganz ne­benbei sind viele Händler und Postver­wal­tungen vor Ort.

...weiter lesen ⇒  

 Redaktion 
der Regionalseite Bayern
Wolfgang Ernst
Israel-Beker-Str. 5b
86899 Landsberg am Lech

 KONTAKT 

 Anschriften 
Weitere Adressen aus dem Landesring Bayern
Mitgliederverwaltung
Klaus Schmien
Gabelsberger Str. 2
92245 Kümmersbruck

 KONTAKT 

Ausstellungswart
Wolfgang Ernst
Israel-Beker-Str. 5b
86899 Landsberg am Lech

 KONTAKT